Textsammlung

Leitbild

Ich möchte keine Kirche, die mir in einer unsicheren, unsteten und komplexen Welt scheinbar Sicherheit, Stabilität und klare Antworten gibt. Ich möchte lieber, dass sie mit mir die Unsicherheit aushält, die nächsten Schritte tastend setzt und das Terrain immer wieder neu erkundet.

Ich möchte keine Kirche, die sich von der Komplexität der Welt verschrecken lässt und sich auf immer kleiner werdende Felder der Gewissheit zurückzieht. Ich möchte lieber, dass sie mit mir Facetten erkundet, sich an der unergründlichen Vielfalt erfreut und offen dazu steht, dass es mehr Fragen als Antworten gibt.

Ich möchte keine Kirche, die mit einem engen System an Regeln und Vorschriften gängelt und einschränkt. Ich möchte lieber, dass sie Freiheit schenkt, uns mit dem, was sie zu geben hat reicher macht und aufzeigt, was es bedeutet: zu leben.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *